Kategorie

November 2018

Die Weihnachtsfeier als Betriebsausgabe

Von | Steuertipps

Wie Sie mit Ihren Mitarbeitern feiern und gleichzeitig Steuern sparen

Schon längst sind in Supermärkten Lebkuchen und Weihnachtskalender zu finden – da wird es Zeit, sich auch über die Weihnachtsfeier in der eigenen Firma Gedanken zu machen.

Möglichkeiten, sich bei den Mitarbeitern für ein erfolgreiches Geschäftsjahr zu bedanken und den Teamgeist zu stärken, gibt es viele. Doch was müssen Sie beachten, wenn Sie als Arbeitgeber die Weihnachtsfeier auch steuerlich geltend machen wollen?

In diesem Blogartikel zeigen wir Ihnen, worauf Sie achten müssen, wenn Sie Ihren Mitarbeitern etwas Gutes tun und gleichzeitig Steuern sparen möchten. Mehr lesen

Weihnachtsgeschenke für Kunden und Mitarbeiter

Von | Steuertipps

So setzen Sie Geschenke als Betriebsausgaben von der Steuer ab

Für viele Unternehmen gehört es zu Weihnachten dazu, ihren Mitarbeitern, Kunden und Geschäftspartnern mit kleinen Geschenken Danke zu sagen – ob mit einer guten Flasche Wein oder einem leckeren Präsentkorb.

Schließlich erhalten kleine Zeichen der Wertschätzung die Geschäftsfreundschaft. So gut diese Idee auch ist – steuerlich müssen Sie bei Geschenken einiges beachten, wenn Sie nicht doppelt zahlen wollen.

In diesem Blogartikel erfahren Sie, wie Sie Weihnachtsgeschenke für Arbeitnehmer, Firmenkunden und Geschäftsfreunde steuerlich absetzen, damit aus dem Geschenk kein Ärgernis wird. Mehr lesen